Digitale Medien

MedisaNetzwerk für Medien, Sicherheit und Aufklärung im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Logo des Netzwerks MEDISA

MEDISA ist ein Netzwerk für Medien, Sicherheit und Aufklärung im Landkreis Marburg-Biedenkopf, bestehend aus der Polizeijugendkoordination der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf, pro familia Marburg, Wildwasser Marburg e.V. und dem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales - Fachdienst Jugendförderung des Landkreises Marburg-Biedenkopf.

Alle beteiligten Institutionen sind seit Jahren mit unterschiedlichen Kernthemen und Zielsetzungen im Bereich der pädagogischen und präventiven Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und deren Bezugssystemen tätig. Ausgehend von deren Lebenswelt spielen dabei auch medienpädagogische Aspekte eine stetig wachsende Rolle. Vor diesem Hintergrund wurde das Netzwerk 2008 gegründet.

Mit einer grundsätzlich positiven Haltung in Bezug auf Medien ist es Ziel des Netzwerkes, die Aspekte Sicherheit und Aufklärung nicht durch Einschränkungen und Verbote zu verwirklichen, sondern durch die Stärkung und Förderung von Medienkompetenz bei unseren Zielgruppen.

Das Netzwerk bietet Fortbildungsveranstaltungen für pädagogische Fachkräfte, Elternbildungsveranstaltungen und Workshops für Kinder und Jugendliche.

LinklisteZusammengestellt vom Netzwerk MEDISA

Die hier aufgeführten Links wurden zuletzt im März 2021 überprüft. Für die Inhalte der verlinkten, externen Internetseiten sind ausschließlich die Betreibenden verantwortlich.

Screenshot der Website Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest
www.mpfs.de
Screenshot der Website klicksafe.de Klicksafe.de
www.klicksafe.de
Screenshot der Website handysektor.dehandysektor
www.handysektor.de
Screenshot der Website Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs Unabhängiger Beauftragter für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs
beauftragter-missbrauch.de